Genel

Eine Bewegende Nacht an der Isar

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Merhaba belik.club erotik sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Neredeyse tüm google da bulabileceğiniz tüm hikayeleri bir arada..

Eine Bewegende Nacht an der IsarEine kleine Erklärung zu unserem Fotoalbum Isar:Es muss 99 oder 2000 gewesen sein. Wir waren mit einem Womo an der Isar an der berühmten Pupplinger Au.Schon tagsüber spürte ich deutlich meine Frau hat Lust auf ein Abenteuer, geilte Spanner auf mit aufreizenden Blicken und spielte mit Ihnen.Und baggerte immer wieder mal einen Kerl an den wir schon länger kannten, den sie schon öfter abwichst hatte und der genau diesem Typus des Frauen-Versauers entsprach.Er hieß Jo und hatte einen Dunstkreis von Kumpels und sie nannten sich die “Dosenöffner” weil sie es verstand die Dosen von interessierten aber noch verschlossenen Ehefrauen zu öffnen.Sie ans fremdficken heranzuführen, ihre Beine breiten.Sie waren auch in einem kleinen Filmkreis, Spermafreunde die Provatpornos drehten und interessierte Frauen und Paare rekrutierten.Deshalb hatten auch die meisten aktuelle Gesundheitszeugnisse einstecken. Und trachteten danach nach Abwägung der Dinge auch mal blank zu dürfen.Abends saßen wir dann im Womo, hatten was gegessen, und Petra spielte sinnierend an ihrer Pflaume.Jo stand mit seinem Auto 20m entfernt und schien auf irgendwas zu hoffen.Dann sprang sie auf, warf sich in heisse KLamotten, Strümpfe, Höschen, Hebe, Neglige.Und führte sich einen Tampon ein. Obwohl sie gar keine Tage hatte. canlı bahis Nach dem Motto “sorry, kann leider nicht ficken…”Das machte sie gerne um die Kerle auf Distanz zu halten.Aber auch um sich selbst zu schützen falls sie die Kontrolle verliert und in Rausch gerät.Dann stolzierte sie zu Jo und stieg zu ihm ins Auto. Als Strapsluder.Lange Zeit passierte gar nicht viel. Ich sollte im Womo bleiben damit das nicht so auffällt. Ausserdem fühlt sie sich dann freier.Erst als die Sonne unterging kam Bewegung in die Szene.Jo machte öfter mal das Lcht an und führte sie vor. Als Wichsvorlage für die Kumpels.Ich saß am Fenster des Womo aber konnte nicht allzuviel erkennen was da abging. Aber meine Frau schien immer wieder mal begrabst zu werden und wichste Schwänze ab.Ich bin dann mal raus und hab mich angeschlichen. Ich sah wie sie einem Kerl den Schwanz blies.Als sie mich bemerkte verscheuchte sie mich, sollte zurück ins Womo. Um nicht zu stören.Ich wollte aber unbedingt einige Bilder machen. Was aber sofort die Kerle verscheuchte sobald sie sahen daß ich mit einer Kamera hantiere.Nur Jo ließ sich fotografieren und führte mir sozusagen meine eigene Frau vor. Auf einigen Bildern sieht man wie er am blauen Bändchen des Tampons zieht. Er begann sie mit dem Tampon zu ficken, zog ihn zur Hälfe raus und drückte bahis siteleri ihn wieder rein.Dabei bemerkte er natürlich daß sie gar keine Tage hatte und durchschaute die Finte.Dann fing er an mit seinem Schwanz zu bohren, witzelte der Tamon würde ja wie ein Verhütungsmittel funktionieren weil er das Sperma aufsaugt.Leider ließen sie beide nicht zu daß ich das knipse wenn er reinsteckte.Einmal sah ich dass er reinspritzte. Man sieht das auch aus der Entfernung am Bewegungsrythmus. So langsam fiel Petra in einen Geilheitsrausch.Irgendwann lag der klitschnasse Tampon vorm AutoEinmal fickte er sie von hinten und sie blies einem Kerl den Schwanz.Einer ließ sich sogar fotografieren.Auf einem Bild siehst du wie sie sein Sperma ausspuckt.Ich hatte alle Filme verschossen, das war ja zu Analog-Zeiten.Ich konnte meine eigene Geilheit nicht mehr halten und rrihte mich ein unter die Zuschauer und spritzte ab.Und zog mich ins Womo zurück.Dort erschlug mich die Ernüchterung und die Eifersucht.Ein Teufelskreis begann denn ich ertrug das nur dauerwichsnd aber von Mal zu mal wurde die Ernüchterung intensiver.Ich konnte oft nicht viel erkennen was da passierte, aber Petra wurde gefickt, von den meisten ohne Gummi und besamt.Einmal kam einer zu mir und bedankte sich. Ich fragte was da passiert, weil ich nicht hingehen bahis şirketleri darf und er lachte und meinte geh besser nicht hin das willst du vielleicht nicht sehen…Als meine Frau dann zurück kam ging schon wieder die Sonne auf. Und sie war völlig fertig und wund.Ihre Klamotten trieften vor Sperma…Und ich war auch fix und foxy und Leider ließen sie beide nicht zu daß ich das knipse wenn er reinsteckte.Einmal sah ich dass er reinspritzte. So langsam fiel Petra in einen Geilheitsrausch.Irgendwann lag der klitschnasse Tampon vorm AutoEinmal fickte er sie von hinten und sie blies einem Kerl den Schwanz.Einer ließ sich sogar fotografieren.Auf einem Bild siehst du wie sie sein Sperma ausspuckt.Ich hatte alle Filme verschossen, das war ja zu Analog-Zeiten.Ich konnte meine eigene Geilheit nicht mehr halten und rrihte mich ein unter die Zuschauer und spritzte ab.Und zog mich ins Womo zurück.Dort erschlug mich die Ernüchterung und die Eifersucht.Ein Teufelskreis begann denn ich ertrug das nur dauerwichsnd aber von Mal zu mal wurde die Ernüchterung intensiver.Ich konnte oft nicht viel erkennen was da passierte, aber Petra wurde gefickt, von den meisten ohne Gummi und besamt.Einmal kam einer zu mir und bedankte sich. Ich fragte was da passiert, weil ich nicht hingehen darf und er lachte und meinte geh besser nicht hin das willst du vielleicht nicht sehen…Als meine Frau dann zurück kam ging schon wieder die Sonne auf. Und sie war völlig fertig und wund.Ihre Klamotten trieften vor Sperma…Und ich war auch fix und foxy und wundgewichst…

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir